tancy

Down Under
 

Categories

Letztes Feedback

Meta





 

6 Wochen und 3 Tage...

Der Countdown beginnt! Naja, eigentlich kann man noch von keinem richtigen Countdown sprechen, denn es ist schon noch ein bisschen hin, bis Joyo und ich Sydney endlich verlassen. Wenn ich mir das Ganze ein bisschen überlege, dann hört es sich so an, als sei es ganz schrecklich hier und ich endlich alles hinter mir lassen wolle. Aber ganz so ist es dann doch nicht. Ich muss schon sagen, nach fast 5 Monaten fühlt sich Sydney schon ein bisschen heimisch an und ich werde immer gerne zurück an die Zeit hier denekn. Trotzdem ist es so, dass ich gerne auch andere Teile Australiens sehen möchte, in Sydney sind wir ja zurzeit nur noch um das nötige Kleingeld zu verdienen, um halbwegs sorgenfrei reisen zu können. Zurzeit gibt es wirklich nicht viel außer Arbeit -letzte Woche habe ich fast 50 Stunden gearbeitet- doch so viele Stunden sind zurzeit doch eher die Ausnahme als die Regel, denn das Wetter lässt sehr zu wünschen übrig. Eigentlich sollte ja der Sommer langsam da sein und wir uns vor Arbeit in der Eisdiele nicht mehr zu retten wissen, doch leider regnet es schon seit Wochen. Es ist zwar meistend warm, aber 20 Grad ist dann doch nicht das, was man sich wünscht. Zwar gibt es zwischendurch immer mal wieder richtig schöne Tage, doch sind die eher selten. Ich weiß nur eins: Ich möchte Sommer!


Einen ersten Schritt Richtung Reisen haben wir letzte Woche gemacht, als wir uns ein Auto gekauft haben - ein wahnsinns Gefühl - ein eigenes Auto! Es ist ein Nissan Pathfinder, ein Geländewagen mit Vierradantrieb, damit wir auch in die nicht so befahrenen Ecken kommen. In 6 Wochen und 3 Tagen geht sie endlich los, die große Reise - 7 Wochen als Backpacker! In der nächsten Zeit werde wir uns Ausrüsten mit Campingutensilien und einer Matratze, die Joyo und ich hinten in das Auto legen werden. Total verrückt - ich, die gar nicht so der Campingtyp bin, soll nun 7 Wochen am Stück durch die Gegend ziehen und die Nächte im Kofferraum eines Autos verbringen. Duschen wird in dieser Zeit dann wohl auch nicht so regelmäßig drin sein - ich bin ja mal sehr gespannt!


Vorgestern sind Joyo und ich für einen Tag in die Blue Mountains gefahren, wo wir den Wagen mal so richtig im Gelände uasprobiert haben - ich hätte nie gedacht, dass ein Wagen solche Wege lang fahren kann.
Leider funktioniert myblog grad nicht so richtig - ich kann zurzeit keine Fotos hochladen, sonst hätte ich schon Bilder von dem Wagen beigefügt, aber ich werde es definitv weiter versuchen!

14.12.11 08:36

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Maccabros / Website (15.12.11 17:25)
Eis schmeckt auch bei Regen und der Sommer auf den Du wartest, der war bei uns leider nur kurz in Mai.

Der eigene PKW ist Klasse und so ein Geländewagen dort macht gewiss mehr Spaß als die Angeber hier damit in den Großstätten.

Camping und Zelten ist lange her, aber war schön - gebe Sie dort auf sich acht.

Fotos - schaue ich mir auch gern später an

Gruß

Maccabros

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen