tancy

Down Under
 

Categories

Letztes Feedback

Meta





 

Das Abenteuer beginnt!

Leider konnte ich in den letzten Wochen nichts mehr bloggen, bzw. keine Bilder mehr hochstellen, da myblog Probleme mit dem Server hatte (in der Zeit war das Einloggen generell nicht mehr möglich) und auch jetzt kann ich immer noch keine Bilder mehr hochladen, was mich persönlich sehr ärgert. Oft verschwanden auch gerade geschriebene Blogs, sodass ich es irgendwann aufgegeben habe. Ich finde es sehr schade, dass ich somit nicht alles veröffentlichen konnte und euch nicht so auf dem Laufenden halten konnte, wie ich es gerne getan hätte, aber was solls… Schwamm drüber!

Morgen ist es nun endlich so weit: nach Tagen des Vorbereitens und endlosem Wartens gehen wir auf unsere große Reise – geplant sind 7 Wochen durch Australien, anschließend 3 Wochen durch Neuseeland und dann noch ein paar Tage Dubai! Ich weiß noch nicht genau, ob und inwiefern ich den Blog weiterführen werde, aber ich werde definitiv nicht in der nächsten Zeit schreiben, da ich unterwegs größtenteils kein Internet haben werde. Ich möchte mich bedanken für all eure lieben Worte und dass doch recht viele Leute diesen Blog besucht haben, Sage und Schreibe 992 Bsuche(r)!!! Ich bin ehrlich überrascht, dass es doch so viele waren (vielen Dank !

Nun zu der Reise: viele fragen mich, wo wir denn genau hinfahren und was wir so geplant hätten. Um ehrlich zu sein, ist nicht so viel geplant (und genau das ist der Plan: nicht zu viel Planen . Joyo und ich haben uns vor einiger Zeit ein Auto gekauft, einen Geländewagen, der uns viel Flexibilität ermöglicht. Es ist egal, wo wir hinfahren und wie lange wir bleiben, denn wir müssen keinen Zeitpunkt festlegen, wann wir wo sein müssen. Was wir bisher wissen ist so viel, dass wir die Ostküste hochfahren werden (Navi und Straßenatlas sind natürlich vorhanden).
Von Sydney bis Cairns sind es ca. 2.600 Kilometer und wird also einige Zeit in Anspruch nehmen. Unterwegs werden wir viele viele Zwischenstopps machen. Wir werden einfach dort halten, wo es uns gerade gefällt und an einem Ort ein paar Stunden, an einem anderen Ort wiederum ein paar Tage bleiben. Unser erster längerer Stopp wird aber definitiv in Brisbane sein, da Joyo dort eine Bekannt hat, bei der wir ein paar Nächte bleiben werden.
Ansonsten werden wir die Nächte aber größtenteils im Auto verbringen – wir haben den Kofferraum unseres Autos so präpariert, dass wir eine Fläche für unser Gepäck, Nahrungsmittel etc. unten und eine Fläche oben drüber zum Schlafen haben. Gekocht wird auf einem Campingkocher.
Ich bin schon wahnsinnig aufgeregt, denn morgen geht es schon los! Ich hoffe das Wetter wird gut (bei diesem Sommer weiß man nie) und hoffe auf viele schöne (verlassene) Strände, die Begegnung mit netten Menschen und viele Abenteuer! Besonders freue ich mich aber auf das Great Barrier Reef, damit geht wirklich ein Traum in Erfüllung!

Ich wünsche euch allen alles Gute und bis hoffentlich ganz bald! 

Carina

28.1.12 22:59

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Maccabros / Website (15.3.12 22:27)
das hört sich alles sehr spannend und interessant an und ich hoffe, Ihr erlebt schöne und wunderbare Zeiten und seht viel.
Das Riff ist auch einer meiner Wünsche...

LG

Maccabros

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen